Gebäude Energiewende

Vortrag DKV-Jahrestagung: Energieeffizienz im Test

Welche energetische Effizienz unterschiedliche Sanierungsstrategien aufweisen, präsentierte Katrin Ansorge für das BMBF-Forschungsprojekt „Gebäude-Energiewende“ im November auf der Deutschen Kälte- und Klimatagung des Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Vereins (DKV) in Dresden. Über 100 Beiträge wurden an zwei Tagen in den fünf Arbeitsabteilungen des DKV präsentiert. Im Themenblock Klimatechnik und Wärmepumpenanwendung erklärte die Expertin für Gedäudeenergiekonzepte wie das Forschungsprojekt mit den bisherigen Ergebnissen nun in vergleichende Untersuchungen für sieben im Projekt entwickelte Prototypgebäude einfließen kann. Die Prototypen repräsentierten typische Gebäude des Wohngebäudebestands und sollen somit eine Hochrechnung der Energieeinsparungen ermöglichen, so Ansorge ausblickend.

Mehr Informationen zur Tagung